Wärmeversorgung Woringen GmbH

2011 und 2012 wurde die Schule energetisch saniert. In diesem Zusammenhang wurde auch die WVW, die „Wärmeversorgung Woringen“ ins Leben gerufen. Ziel ist die Versorgung des ganzen Dorfes mit Nahwärme. Der erste Bauabschnitt läuft seit 2012, der zweite Bauabschnitt „Nord“ ist 2015 und 2016 ans Netz gegangen, der Bauabschnitt Süd und Gewerbe folgt voraussichtlich 2017/18.

Aktuelles – Nahwärme Woringen

Aktuelle Informationen über die Wärmeversorgung Woringen GmbH
(WVW GmbH), sowie die Nahwärmeversorgung in Woringen.

Gesamt-Trassenlänge: ca. 9,5 km
Vertragskunden: 150 +2 im Gewerbegebiet
davon bereits mit Wärmebezug: 109 +2 im Gewerbegebiet
Aktuell: 109 +2 im Gewerbegebiet
Verkaufte Jahreswärmemenge 2016: 2 Mio. kw/h
Wärmemenge 2017: 2,681 Mio. kw/h
Geschätzte Wärmemenge 2018: ca. 3 - 3,2 Mio. kw/h